Berufskompass Chemie

Die Chemie-Branche bietet beste Perspektiven für junge Talente. Davon können sich die Absolventinnen und Absolventen einer dualen Berufsausbildung oder eines dualen Studiums auf dem Internetportal www.berufskompass-chemie.de überzeugen.

In den Themenfeldern Arbeitswelt Chemie, Zukunft und Innovation, Attraktive Arbeitsplätze, Beruf und Familie sowie Altersvorsorge werden die zentralen Vorteile der Branche anschaulich dargestellt.

Anregungen zur eigenen beruflichen Standortbestimmung sowie Hinweise zu Entwicklungschancen und Weiterbildungsangeboten erhalten die Berufseinsteiger/innen im Abschnitt „Weiterbildung“. Abgerundet wird das Informationsangebot durch eine Übersicht zu Fördermöglichkeiten der beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Grundlage zur beruflichen Orientierung

Damit schafft das Internetportal Berufskompass Chemie für die Zielgruppe eine gute Grundlage zur weiteren beruflichen Orientierung und stärkt die Bindung der Berufseinsteiger/innen an die Chemie-Branche. Vor-Ort-Veranstaltungen der regionalen Sozialpartner bauen diese Informationsbasis weiter aus und reichern sie mit lokalen Themen an. Neben dem Berufskompass Chemie finden Sie weitere Informationen zum Weiterbildungsengagement der Chemie-Unternehmen auch in einer branchenspezifischen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW-Köln), die im Auftrag des BAVC durchgeführt wurde.

Hintergrund zum Kompass

Um die Attraktivität der Chemie-Branche für Berufseinsteiger/innen weiter zu stärken, haben die Chemie-Sozialpartner Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) im Rahmen des Tarifpakets 2012 beschlossen, das Angebot „Berufskompass Chemie“ zu entwickeln. Eine Kombination aus Branchen- und Bildungsinformationen im Internet (Baustein I) und Vor-Ort-Veranstaltungen der regionalen Sozialpartner (Baustein II) soll zur besseren beruflichen Orientierung am Beginn des Arbeitslebens beitragen. Zielgruppe sind Berufseinsteiger/innen innerhalb der ersten drei Jahre nach Abschluss einer dualen Berufsausbildung oder eines dualen Studiums. Umgesetzt wird das Internetangebot zum „Berufskompass Chemie“ in Kooperation mit der Chemie-Stiftung Sozialpartner Akademie (CSSA). Die CSSA ist eine gemeinsame Einrichtung von BAVC und IG BCE. Sie ist in den Handlungsfeldern Weiterbildung, Demografischer Wandel und Wirtschaftsethik aktiv. Mehr Infos auf: www.berufskompass-chemie.de


Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf ausbilder_2_13_S1-2.pdf 91,4 KB
pdf Anschreiben_BK Chemie_April 2013.pdf 66,8 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87