Einwanderungsgesetz

Der demografische Wandel ist eine der Ursachen für das sich stetig verringernde Arbeitsvolumen in Deutschland. Der absehbare Fachkräftemangel bremst zudem die Innovationsdynamik der Unternehmen. Das stellt Arbeitgeber vor große Herausforderungen. Chancen liegen in der Zuwanderung: Gut qualifizierten Menschen aus dem Nicht-EU-Ausland, die in Deutschland arbeiten wollen, muss bei entsprechendem Bedarf die Migration ermöglicht werden.

Lesen Sie hier den Standpunkt der Chemie-Arbeitgeber.



Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf OnePager_Einwanderungsgesetz_2017_10_19.pdf 69,8 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87