Regierungsbildung

Mit dem Ergebnis der Bundestagswahl ist die Bildung einer Koalition alles andere als einfach. Gerade deshalb gilt es, die Regierungsbildung zügig in Angriff zu nehmen. Je länger die Koalitionsverhandlungen dauern, desto stärker sinkt die Akzeptanz und der Glaube der Wähler an die Handlungsfähigkeit der Politik. Eben das ist aber wichtig, um Populisten den Nährboden zu entziehen.

Die Chemie-Arbeitgeber fordern von der Politik eine offene Diskussion über die tatsächlichen Problemfelder. Unser Land braucht ein entschlossenes Handeln aller politischen Entscheidungsträger.

Lesen Sie hier die wichtigsten Forderungen und Erwartungen der Chemie-Arbeitgeber an die nächste Bundesregierung.



BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87