Sozialer Dialog in Europa

Die Grundlagen des Sozialen Dialogs, der zu einem wichtigen Bestandteil des europäischen Sozialmodells geworden ist, sind seit 1992 im EG-Vertrag bzw. im Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) definiert (Artikel 138, 139 bzw. Artikel 154, 155). Der Soziale Dialog umfasst Gespräche, Konsultationen, Verhandlungen und gemeinsame Maßnahmen der europäischen Sozialpartner (Arbeitgeber und Gewerkschaften). Durch dieses Instrument wirken die Sozialpartner auch an der Festlegung europäischer Sozialnormen mit und üben so Einfluss auf das Handeln der EU aus. Damit ist der europäische Soziale Dialog neben der Gesetzgebung, der offenen Methode der Koordinierung und den Finanzierungsinstrumenten eines der zentralen Werkzeuge der Sozialpolitik auf EU-Ebene.

Der Soziale Dialog existiert in Europa auf zwei Ebenen: Auf sektoraler Ebene gibt es den Sozialen Dialog für einzelne Wirtschaftszweige. In der chemischen Industrie hat ECEG, der Zusammenschluss der nationalen Chemie-Arbeitgeberverbände in Europa, im Dezember 2004 einen von der Europäischen Kommission formal anerkannten Sozialen Dialog mit EMCEF, der Europäischen Föderation der Bergbau-, Chemie- und Energiegewerkschaften, aufgenommen. Der branchenübergreifende Dialog betrifft alle Wirtschaftszweige und beschäftigt sich mit Themen, die nicht spezifisch für einzelne Sektoren sind.

Der Soziale Dialog in Europa hat eine Vielzahl verschiedener Ergebnisse hervorgebracht: von gemeinsamen Stellungnahmen über Leitlinien und Verhaltensregeln bis zu Vereinbarungen. Diese Instrumente betreffen unterschiedliche sozialpolitische Themen (Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Unterrichtung und Anhörung der Arbeitnehmer etc.).

Hier gelangen Sie zu den gemeinsamen Positionen der Sozialpartner.


BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87