Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Dr. Andreas Ogrinz

Geschäftsführer,
Bildung,
Innovation,
Nachhaltigkeit

+49 611 77881 62

E-Mail Kontakt

Jahr für Jahr treffen sich die drei Allianzpartner der Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ mit einem unabhängigen Kreis von Experten aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Zusammenkunft von BAVC, IG BCE und VCI mit diesem „Stakeholder-Dialogkreis“ zeigt jedes Mal: Es lohnt sich, andere zu fragen – auch wenn die Antwort manchmal schmerzhaft ausfällt.

Fortschrittsbericht: mehr Aussagekraft, bitte!

Er ist der ganze Stolz der Initiative Chemie³: der neue Fortschrittsbericht mit seinen 40 Indikatoren. Und das zurecht, denn zum ersten Mal gibt eine Branche umfassend Rechenschaft zu ihrer Nachhaltigkeits-Performance. Doch den Stakeholdern ist das nicht genug. Sie würdigten diesen Meilenstein zwar, wiesen aber gleichzeitig darauf hin, dass es Luft nach oben gebe, was die Aussagekraft der Indikatoren angeht. Diese müssten noch stärker in einen politischen und gesellschaftlichen Zusammenhang gestellt sowie systematisch in Beziehung zu anderen Branchen gesetzt werden. Erst dann werde das Nachhaltigkeitsbild rund.

Verantwortung von Unternehmen: ernst nehmen, nicht wegducken!

Der zweite Teil der Diskussion nahm die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in den Blick. Nicht ohne aktuellen Grund, denn immer lauter wird die „Verantwortungsfrage“ in Richtung Wirtschaft gestellt. An den exemplarischen Themen Menschenrechte in der Lieferkette und Kunststoffabfälle erörterte der Kreis, was eine Brancheninitiative wie Chemie³ hier leisten könne. Die Quintessenz: Seid Impulsgeber, praktiziert eine offene Diskussionskultur, entwickelt Unterstützungsangebote für die Unternehmen!

Chemie³ - gemeinsam für Nachhaltigkeit

Chemie³ ist die Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie. Mit ihrer Initiative wollen die Allianzpartner Nachhaltigkeit als Leitbild in der chemischen Industrie verankern. Dazu hat Chemie³ zwölf „Leitlinien zur Nachhaltigkeit für die chemische Industrie in Deutschland“ erarbeitet und unterstützt ihre Mitglieder bei deren Anwendung im Unternehmensalltag.

Zum Impuls Archiv

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren