Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Chemie-Tarifverhandlungen sind auch in der zweiten Bundesrunde ohne Ergebnis geblieben. In der V ...

Weiterlesen

„Wir wollen in Neuss einen deutlichen Fortschritt erzielen. Aber dafür muss sich die Gewerkschaft ...

Weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium und die drei wichtigsten Organisationen der chemischen Industrie ha ...

Weiterlesen

Die bundesweiten Chemie-Tarifverhandlungen sind heute ohne Ergebnis vertagt worden. Die Verhandlunge ...

Weiterlesen

Vor Beginn der bundesweiten Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie fordern die Arbeitgeber d ...

Weiterlesen

„Die IG BCE hat es leider versäumt, ihre überzogenen Vorstellungen deutlich nach unten zu korrig ...

Weiterlesen

Will ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein, braucht es innovative und wettbewerbsfähige Prod ...

Weiterlesen

Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat ihr tariflich gesetztes Ziel von 9.200 neu angebotenen Au ...

Weiterlesen

Enttäuscht zeigt sich der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) über die Forderungsempfehlung des ...

Weiterlesen

„Generelle Arbeitszeitverkürzungen ab 60 lehnen die Chemie-Arbeitgeber ab”, erklärt BAVC-Haupt ...

Weiterlesen

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren