Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Dr. Andreas Ogrinz

Geschäftsführer
Bildung
Innovation
Nachhaltigkeit

+49 611 77881 62

E-Mail Kontakt

Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft kann nur mit digitaler Bildung gelingen. „Digitale Bildung“ meint die Befähigung von Menschen, den digitalen Wandel im privaten und beruflichen Alltag als mündige Bürger erfolgreich zu bewältigen und von technischen Möglichkeiten verantwortungsvoll Gebrauch zu machen. Dazu zählen neben der Sicherheit in der praktischen Handhabung von PC, Smartphone, Tablet & Co. auch Selbstmanagement-Kompetenzen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Innovationsgeist, systemisches Denken – all dies eingebettet in die Fähigkeit zum offenen, aber reflektierten Umgang mit den neuen Technologien. Digitale Bildung ist also die Summe aus „digital literacy“ und eigenverantwortlicher Persönlichkeit.

Lesen Sie hier den Standpunkt der Chemie-Arbeitgeber.

Erste Umsetzungsbeispiele für digitale Kompetenzen in der Ausbildung (Chemikant/in, Metall- und Elektroberufe) finden Sie in der Rubrik „Digitalisierung“ im Unternehmens­bereich von „Elementare Vielfalt (ElVi)“, der Ausbildungskampagne der Chemie-Arbeitgeber­verbände.

Downloads

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren