Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Markus Hesse

Kommunikation
Social Media

+49 611 77881 60

E-Mail Kontakt

Die sozialen Medien sind aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Dies trifft bereits seit Jahren auch auf die Tarifrunden in den unterschiedlichsten Branchen zu. Die Nutzung von Netzwerken wie Twitter, Xing und LinkedIn gehört bereits seit langem zum guten Ton, um Positionen bei der Aushandlung von Entgelt, Arbeitszeit und anderen qualitativen Elementen zu vermitteln.

Über welche Plattform sich ein Nutzer informiert, hängt dabei stets von der eigenen Präferenz ab. Uns ist wichtig, auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Branche die Möglichkeit zum Dialog anzubieten. Daher erweitern wir unser Angebot anlässlich der Tarifrunde um einen weiteren Kanal: Facebook. Wir suchen damit einen noch stärkeren Austausch mit den Beschäftigten unter Verwendung des Hashtags #Chemie2019.

Alle unsere Kanäle auf einen Blick

Twitter: Auf dem Kurznachrichtendienst informieren wir unsere Follower kurz und bündig zu all unseren Themen aus der Branche.
twitter.com/BAVChemie

LinkedIn: Mit mehreren Millionen deutschsprachigen Nutzern wird das Karrierenetzwerk auch von vielen Mitarbeitern aus der Chemie verwendet.
linkedin.com/company/bavc

Xing: Die Plattform gilt mit ihren vielen Millionen Nutzern als das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum.
xing.com/companies/bundesarbeitgeberverbandchemiee.v.

Facebook: In Deutschland kommt das Netzwerk auf mehr als 32 Millionen monatlich aktive Nutzer. Auf dieser reichweitenstarken Plattform werden wir insbesondere Informationen und Austausch rund um die Tarifrunden in den Mittelpunkt stellen.
facebook.com/BAVChemie

BAVC-Newsletter: Die wichtigsten Informationen und Standpunkte der Chemie-Arbeitgeber in tarif- und sozialpolitischen Fragen regelmäßig per E-Mail:
Anmeldung unter bavc.de/service/newsletter

App „Die Chemie-Arbeitgeber“: Die App fürs Smartphone liefert Positionen der Arbeitgeber zu den wichtigsten Themen aus Politik und Arbeitswelt. Die App ist verfügbar für Apple und Android.

Zum Impuls Archiv

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren