Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Christopher A. Knieling

Bildung und Innovation
Programmleiter Nachwuchsmarketing / Elementare Vielfalt (ElVi)

+49 611 77881 38

E-Mail Kontakt

Ab jetzt heißt es wieder: Ausbildungsbewerber*innen gesucht! In Corona-Zeiten haben viele Betriebe früher als gewöhnlich begonnen, ihre freien Ausbildungsplätze 2021 auszuschreiben. Digitale Vermarktungsformate sind dabei besonders gefragt. Hier unterstützt die Ausbildungskampagne „Elementare Vielfalt (ElVi)“ die Mitgliedsunternehmen der Chemie-Arbeitgeberverbände mit einer kostenfreien Online-Ausbildungsbörse sowie digitalen Tools zur Berufsorientierung.

Einmal erfasst – mehrfach veröffentlicht  

Um Ihre Anzeigen in der ElVi-Ausbildungsbörse zu veröffentlichen, nutzen Sie den One-Click-Recruiter, ein Self-Service-Tool unseres Kooperationspartners jobcluster. Damit pflegen Sie Ihre Anzeigen ein und können diese anschließend mit nur wenigen Klicks bei fast 100 verschiedenen Online-Stellenportalen schalten. Für Mitgliedsunternehmen der Chemie-Arbeitgeberverbände ist das Veröffentlichen in der ElVi-Ausbildungsbörse, den regionalen Jobbörsen von jobcluster, ausgewählten Schulwebseiten sowie der unbetreuten Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit kostenfrei. Hinzu kommt ein weiterer Vorteil: Alle Anzeigen, die Sie mit dem One-Click-Recruiter einmal angelegt haben, bleiben dauerhaft als Vorlage erhalten. So können Sie den Anzeigentext sowie weitere Angaben jederzeit aktualisieren und eine neue Ausschreibung starten. Das spart Ihnen auch zukünftig Zeit und Verwaltungsaufwand.

Profitieren Sie vom Social-Media-Marketing  

Sobald Ihre Anzeigen in der ElVi-Ausbildungsbörse publiziert sind, profitieren Sie automatisch von den Vermarktungsaktivitäten der Kampagne. So werden die Ausbildungsangebote in zielgruppenrelevanten Social-Media-Kanälen wie Instagram, Snapchat und TikTok beworben. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf „Engpass-Berufe“, die nach Rückmeldungen der Unternehmen schwerer zu besetzen sind als andere. Das sind beispielsweise Chemikant*in, Industriemechaniker*in, Elektroniker*in für Betriebstechnik, Fachinformatiker*in, Verfahrensmechaniker*in für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Bei unseren Social-Media-Aktivitäten arbeiten wir auch mit ausgewählten Influencern zusammen, etwa YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim, und vernetzen die Ausbildungsangebote mit Aktionen rund um unsere digitalen Tools zur Berufsorientierung wie dem Ausbildungsfinder oder dem 360°-Ausbildungsquiz. Damit Sie davon profitieren, schalten Sie jetzt Ihre Ausbildungsanzeigen kostenfrei bei Elementare Vielfalt (ElVi).

 

Info: Alle Informationen, um Ihre Ausbildungsanzeigen bei ElVi zu schalten sowie zu weiteren Instrumenten der Kampagne finden Sie unter www.elementare-vielfalt.de/unternehmen#Mitmachen

Zum Impuls Archiv

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren